Widerstand ist nicht zwecklos!

Die tuningclub-Rechtsanwälte helfen Dir!

Unfall - Verkehrsunfallschadensrecht
Ob Kleinunfall, großer Sachschaden oder Großschaden mit Personenschaden: Regulieren Sie einen Verkehrsunfall niemals ohne professionelle anwaltliche Unterstützung!

Bußgeldverfahren
Wer kennt das nicht? - Einen Moment nicht aufgepasst und schon wird man durch einen „Blitzer“ unsanft an eine Geschwindigkeitsbegrenzung erinnert. Folge der Geschwindigkeitsmessung ist meist der Bußgeldbescheid. Daraus folgen nicht selten Punkte im Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg oder sogar ein Fahrverbot.

MPU - Fahrerlaubnisrecht
Nach der Sperrfrist erteilt die Straßenverkehrsbehörde in der Regel nicht sofort eine neue Fahrerlaubnis, sondern macht die Neuerteilung z.B. von einer MPU abhängig.
Solche Untersuchungen nehmen in der Regel mehrere Monate in Anspruch, wenn man sich nicht frühzeitig durch einen im Verkehrsrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten lässt.

Verkehrsstrafrecht
Im Verkehrsstrafrecht muss der Strafverteidiger sowohl strafrechtliche als auch verkehrsrechtliche Besonderheiten kennen. Eine falsche Einlassung in der Strafverhandlung kann für den Mandanten zu gravierenden Nachteilen führen. Schon bei der Verteidigung im Strafverfahren muss der Strafverteidiger stets auch eventuelle andere verkehrsrechtliche Folgen im Fahrerlaubnisbereich und im Punktebereich im Blick haben.

Unsere Tuningclub-Rechtsanwälte stehen Dir sofort zur Verfügung24-Std-Hotline: 089 - 550 63 89 89


Hier geht´s direkt zu Deinen 
: Tuningclub-Rechtsanwälten

www.tuningclub.de · Fuggerstrasse 15 · D-90439 Nürnberg · Tel: (+49)0911-6106868 · Fax: (+49)0911-65 87 320 · info@tuningclub.de